Für Sie vor Ort

Herzogenrath-Kohlscheid
Weststraße 56
Telefon: +49 (0) 2407 908986

Würselen
Sebastianusstraße 44
Telefon: +49 (0) 2405 91686

Öffnungszeiten

Mo
09:00–13:00, 14:30–18:00
Di
09:00–13:00, 14:30–18:00
Mi
09:00–13:00
Do
09:00–13:00, 14:30–18:00
Fr
09:00–13:00, 14:30–18:00

Einlagen – Sensomotorische Einlagen

Mit eigener Kraft aus der Fehlstellung

Der gesamte Regelkreislauf des menschlichen Organismus, durch den unsere Bewegung gesteuert wird, nennt sich das sensomotorische System.

Ziel der Versorgung mit sensomotorischen Einlagen ist es, durch gezielte Spannungs- und Längenveränderungen der Muskulatur dem zentralen Nervensystem eine Korrektur abzuringen, ohne die normale Beweglichkeit des Fußes negativ zu beeinflussen oder Schmerzen zu provozieren.

Der Fuß wird durch spezielle Stützelemente auf der Einlage in eine physiologische Ausgangsposition korrigiert und aus dieser Haltung in die Bewegung geschickt.

Infolgedessen erhält das Gehirn die Möglichkeit zu reagieren und die Muskulatur dementsprechend anzupassen.

Somit haben diese Einlagen zusätzlich zur stützenden Komponente eine gezielte korrigierende Eigenschaft.

Mit jeder Belastung wird eine muskuläre Anpassung an die neuen Gelenkstellungen provoziert und ein neues Bewegungsmuster entsteht – Schritt für Schritt.

Henkens Orthopädie-Schuhtechnik - Sensomotorische Einlage ACTIVE

Variante ACTIVE

  • mechanische Stabilisierung des Fußes durch spezielle Stützelemente
  • physiologisches Bewegungsmuster durch muskuläre Anpassung
  • aktive Versorgung als Alternative zur klassischen Einlagenversorgung
  • abwaschbare Bezugsstoffe in verschiedenen Farben zur Auswahl